Grundrechte-Tafel

Grundrechte-Tafeln für Schulen

Grundrechte-Tafeln für Schulen

Schüler auf die Bedeutung der Menschenrechte aufmerksam machen

Aus Anlass des Internationalen Tages der Menschenrechte hat am 10. Dezember 2013 im Heppenheimer Starkenburg-Gymnasium eine Gedenkfeier für die Schüler stattgefunden um auf die Menschenrechte aufmerksam zu machen. Unser Soroptimist Club hatte der Schule eine „Grundrechte-Tafel“ gespendet, die im Verlauf der Feier enthüllt wurde. Die Tafel soll Schüler und Lehrer für das Thema Menschenrechte sensibilisieren.

„Die Tafel soll zur Wachsamkeit ermahnen, denn Menschenrechtsverletzungen finden überall statt – unachtsam und manchmal auch bewusst – weltweit, aber auch hier in unserem Alltag“, so Clubpräsidentin Martina Ott in ihrer Ansprache.

Die Überreichung von Grundrechte-Tafeln ist noch an weiteren Schulen in der Region geplant.